Zauber Der rauhnächte

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. (Hermann Hesse)

 

 

 

 

Ich freue mich, zusammen mit Claudia Berardi, Euch auch 2018, wieder 2 Abende zum Thema "Zauber der Rauhnächte" anbieten zu können. Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter, die uns in dieser wundervollen Zeit begleiten wollen.Ein Abend mit Zeit für Besinnung, himmlischen Düften und sinnlichen Speisen rund um das Thema "Rauhnächte" und den dunklen Winternächten..

Zauber der Rauhnächte

 

Die Rauhnächte sind die geheimnisvollste Zeit des Jahres. Der Name "Rauchnächte" kommt einerseits vom Räuchern, mehr aber noch von rauh - den wilden, haarigen Dämonen, die in diesen Nächten ihr Unwesen trieben. Die Rauhnächte liegen in der Zeit zwischen Heiligabend und dem Dreikönigstag. In dieser Zeit sollte man sich bewußt auf Familie, auf die eigene Seele, gutes Essen und das Räuchern mit Kräutern und Wildkräutern besinnen auch wenn im Außen heftige Stürme toben.

Gerade im Winter ist das Räuchern eine wertvolle Begleitung. Es schafft Behaglichkeit, kann vor Erkältungen schützen und die dunkle Zeit mit Licht füllen. Die Rauhnächte mit ihren Legenden sind eine tolle mystische Zeit zum Räuchern .

Laßt Euch ins „Kräuterkörbchen“ einladen und mit Claudia Berardi, Kräuter- und Räucherfrau und Yvette Kühl, zertifizierter Kräuterpädagogin, eine wundervolle Reise in gemütlicher Atmosphäre in die Welt des Räucherns und der sinnlichen Speisen verführen und erfahrt vieles über die Rauhnächte.

Begrüßt werdet ihr mit einem warmen Kräuterkörbchen-Punsch. Von Claudia werdet Ihr in die wundervolle Welt des Räucherns verführt und Yvette verführt mit kleinen Häppchen für die Rauhnächte. Rezepte bekommt ihr natürlich auch.

Freut Euch auf einen gemütlichen Abend bei Kerzenschein, wohligen Düften und sinnlichen Speisen. 
Mittwoch, 12. Dezember 2018 oder Mittwoch, 19. Dezember 2018, jeweils 19:00 – 22:00 Uhr im Kräuterkörbchen, 
Gartenstr. 3, 26689 Apen/Tange

 

Anmeldung unter

Tel. 04489 / 40 48 303 oder unter yvette@kraeuterkoerbchen.de

 

Eintritt: 12,00 Euro